Halle-Zwillinge mit Doppelsieg

TSG Neuruppin trennt sich von Wittstock 4:4 / Fast fünf Stunden harter Kampf

NEURUPPIN (mj) – Die Turn- und Sportgemeinschaft Neuruppin hat den ersten Saisonpunkt in der Regionalliga Nord am achten Spieltag eingefahren. „Die Erleichterung über das 4:4-Unentschieden gegen den SC Wittstock war groß“, gab Mannschaftsleiter Mathias Jäkel zu Protokoll, wenngleich zwischenzeitlich sogar der Sieg möglich war.

Beide Mannschaftsleiter brachten starke Teams an die Bretter, im OPR-Derby wollte keine Mannschaft den Kürzeren ziehen. Wolfgang Röllig einigte sich nach einer knappen Stunde mit Leon Grabowsky auf eine Punkteteilung. Gut 30 Minuten später trug Mannschaftsleiter Mathias Jäkel das gleiche Ergebnis für seine Begegnung gegen Andre Dietz ein. Die erste Führung besorgte der Wittstocker Arnold Tefs, der mit Schwarz im Mittelspiel eine Qualität und später die Partie gegen Sabine Wendorf gewann. Jäkel: „Ärgerlich, die Stellung war viel vorteilhafter für die Neuruppinerin.“ Kurz danach glich Viktor Halle aus, der seine Bauernformation in Richtung des Königs von Ralf Mietzner führte.

Das 2:2 sollte nicht lange Bestand haben, gingen die Dossestädter wieder in Front. Matias Lazarte bezwang Donald Schuckar am Spitzenbrett. Doch Waldemar Halle sorgte wiederum für den Gleichstand. Zwei Figuren weniger hatte der 21-Jährige bereits, als es für den König von Sandra Schmidt keinen wirklichen Ausweg gab. Das gab einen Schub, den Max Minh Nguyen nutzte. In einer seltsamen Eröffnung, abseits jeglicher anerkannter Theorie, musste Nguyen lange kämpfen, bis der Sieg gegen Werner Goldmann und somit die 4:3-Führung perfekt war. Richard Wagner spielte lange, stand häufig klar auf Gewinn. Jedoch fand er nicht immer die beste Fortsetzung und musste nach fast fünf Stunden gegen Uwe Schmilinsky aufgeben – Endtand 4:4.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.